ELENA NANCU

Inhaber: ELENA NANCU

Brunnenstr. 153
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 15772994459
E-Mail:info@elenanancu.com

 

Kleinunternehmer gemäß § 19 UStG

Verantwortlich gemäß § 55 RStV: Elena Nancu
 

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

IMPRESSUM

GELTUNGSBEREICH & VERTRAGSPARTNER

 

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

(1) Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, die zwischen Ihnen als Kunden und uns als Betreiber des elenanancu Online-Shops (http://www.elenanancu.com) abgeschlossen werden. Im Rahmen des Bestellvorgangs erkennen Sie die AGB in der zum Zeitpunkt der Abgabe der Bestellung geltenden Fassung an.

 

(2) Betreiber des Online-Shops und Ihr Vertragspartner ist: Elena Nancu, Brunnenstr.153,10115 Berlin, Deutschland.

Bitte kontaktieren Sie uns jeder Zeit bei Fragen, Wünschen und Beschwerden: E-Mail: info@elenanancu.com

 

(3) Sie können diese AGB auf  www.elenanancu.com einsehen. Zudem können Sie dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktion Ihres Browsers benutzen.

 

VERTRAGSABSCHLUSS

 

(1) Die Warenpräsentation im unserem Online-Shop stellt lediglich eine unverbindliche Aufforderung dar, bei www.elenanancu.com Ware zu bestellen. Sie beinhaltet noch kein verbindliches Verkaufsangebot.

 

(2) Sie als Kunde können aus unserem Sortiment Produkte unverbindlich auswählen und diese über die Schaltfläche in den Warenkorb in einem so genannten Warenkorb sammeln. Anschließend können Sie innerhalb des Warenkorbs über die Schaltfläche Weiter zur Kasse zum Abschluss des Bestellvorgangs schreiten.

 

(3) Das Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages geht von Ihnen aus, indem Sie nach vollständigem Ausfüllen der Bestellseite den Button "zahlungspflichtig bestellen" anklicken. Zuvor können Sie Ihre Bestellung über das Warenkorb-Symbol jederzeit einsehen und ändern. Vor Abgabe Ihrer Bestellung können Sie auch Ihre Angaben zu den Liefer- und Zahlungsmodalitäten nochmals prüfen und ändern. Notwendige Angaben sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

 

(4) An Ihre Bestellung bleiben Sie 7 Tage gebunden, d. h. der Vertrag kommt verbindlich zustande, wenn wir Ihre Bestellung innerhalb dieser Frist annehmen.

 

(5) Innerhalb von 48 Stunden nach Absenden der Bestellung erhalten Sie eine E-Mail-Bestellbestätigung, die jedoch keine Annahme des Angebots darstellt, sondern lediglich dokumentiert, dass die Bestellung bei www.elenanancu.com eingegangen ist.

 

(6) Wir nehmen Ihr Angebot erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung an. Wir erklären die Annahme durch eine per E-Mail verschickte Versandbestätigung.

 

(7) Sofern Ihre Bestellung mehrere Artikel umfasst, kommt der Vertrag nur über diejenigen Artikel zustande, die in unserer Versand- und Vertragsbestätigung ausdrücklich aufgeführt sind.

 

(8) Ihr gesetzliches Widerrufsrecht bleibt von vorstehenden Regelungen unberührt.

 

(9) Der Vertragsschluss erfolgt in Deutsch. Der Vertragstext (bestehend aus Bestellung, AGB und Versand- und Vertragsbestätigung) wird von uns unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert und Ihnen per E-Mail zugesandt.

 

PREISE

 

(1) Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Diese Preise sind Preise in Euro inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

(2) Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung Versandkosten. Versandkosten werden dem Käufer auf einer gesonderten Informationsseite und im Rahmen des Bestellvorgangs deutlich mitgeteilt.

 

ZAHLUNG

 

(1) Die Zahlung erfolgt per PayPal oder Kreditkarten. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages Eigentum von Elena Nancu (Inhaber)

 

PayPal: Am Ende des Bestellvorganges werden Sie direkt zu PayPal weitergeleitet. Wenn Sie schon PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung durchführen. Wenn Sie neu bei PayPal sind, können Sie sich als Gast anmelden oder ein PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen. Sie können bei PayPal per Lastschrift, Kreditkarte oder über PayPal selbst bezahlen. Sobald der Zahlungseingang bei uns verbucht ist, in der Regel innerhalb von wenigen Minuten, wird Ihre Bestellung umgehend bearbeitet. Wenn Sie einen oder mehrere Artikel zurückschicken, wird der entsprechende Warenwert wieder Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben.

 

LIEFERUNG

 

(1) Wir liefern ausschließlich an Lieferadressen innerhalb die folgende Länder:

·         Deutschland

·         Österreich

          Rumänien

·         Frankreich

·         Großbritannien

·         Irland

·         Niederlande

·         Belgien

·         Luxemburg

·         Italien

·         Spanien

          Schweiz

 

(2) Die Lieferung erfolgt mit DHL an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.  Sie werden über Lieferzeiten innerhalb der jeweiligen Produktbeschreibung unterrichtet. Nach Übergabe der Waren an das Versandunternehmen erhalten Sie eine Versand- und Vortragbestätigung per E-Mail sowie einen Tracking-Link, über den Sie die Sendung verfolgen können.

 

(3) Wir berechnen ein Versandkostenpauschale in Höhe von 5.90€ für alle Bestellungen, die an eine Lieferadresse innerhalb Deutschland oder Österreich sind. Für alle anderen Adressen, die den obengenannten Ländern zuzuordnen sind, berechnen wir eine Versandpauschale von 14.90€.

 

(4) Sollte sich die Lieferung verzögern, so teilen wir Ihnen das umgehend mit. Selbstverständlich nennen wir Ihnen umgehend einen neuen Liefertermin.

 

(5) Die Auslieferung der Ware an die vereinbarte Adresse erfolgt nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften, d.h. das Risiko eines Verlustes oder einer Beschädigung der Ware auf dem Transportweg zu Ihnen tragen wir.

 

(6) Können wir eine verbindliche Lieferfrist aus Gründen, die wir nicht selbst zu vertreten haben, nicht einhalten, teilen wir Ihnen dies unverzüglich mit, und zwar ggf. unter Benennung der neuen voraussichtlichen Lieferfrist. Ist die neue Lieferfrist für Sie nicht akzeptabel oder die Ware auch innerhalb der neuen Lieferfrist nicht mehr verfügbar, sind beide Vertragsparteien berechtigt, in Ansehung der betreffenden Ware vom Vertrag zurückzutreten; eine bereits erbrachte Gegenleistung werden wir in diesem Fall unverzüglich erstatten. Die gesetzlichen Rechte der Vertragsparteien bleiben hiervon unberührt.

 

 

WIDERRUFSRECHT & RÜCKSENDUNGEN

 

(1) Widerrufsbelehrung

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

 

(2) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.  Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (info@elenanancu.com) mittels einer eindeutigen Erklärung per E-Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

(3) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

MÄNGEL

 

(1) Ihre Rechte bei Sach- und Rechtsmängeln bestimmen sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

 

(2) Als Vereinbarungen über die Beschaffenheit gelten die Warenbeschreibungen in unserem Online-Shop und ggf. auch nähere Herstellerangaben und Hinweise, die zusammen mit der Ware ausgeliefert werden. Bitte nehmen Sie derartige Hinweise zur Kenntnis, bevor Sie sich entscheiden, die Ware zu behalten.

 

(3) Für Beschaffenheitsangaben von dritter Seite, insbesondere von Kunden im Rahmen der in unserem Online-Shop oder anderen Verkaufsplattformen veröffentlichten Kundenbewertungen, übernehmen wir keine Haftung.

 

(4) Auf Schadensersatz haften wir ausschließlich nach Maßgabe von Ziffer 6. Ihr gesetzliches Widerrufsrecht und Rechte aus möglicherweise gesondert abgegebenen bzw. der Ware beigefügten Garantieerklärungen bleiben unberührt.

 

HAFTUNG

 

(1) Auf Schadensersatz haften wir nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.

 

(2) Bei Pflichtverletzungen – gleich aus welchem Rechtsgrund – haben wir Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten. Bei einfacher Fahrlässigkeit haften wir nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf).

 

(3) Im Fall der einfach fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist unsere Haftung der Höhe nach begrenzt auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden. Im Übrigen ist unsere Haftung ausgeschlossen.

 

(4) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit wir einen Mangel arglistig verschwiegen haben oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen haben. Das gleiche gilt für Ansprüche des Käufers nach dem Produkthaftungsgesetz.

 

LINKS

 

(1) Soweit wir Links zu anderen Websites anbieten, machen wir ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es sich dabei um fremde Inhalte handelt, für die die wir keine Gewähr übernehmen können. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt ihrer Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße hin überprüft, wobei solche nicht erkennbar waren. Eine laufende Kontrolle der verlinkten Seiten ohne konkrete Anhaltspunkte ist jedoch nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverstößen werden wir die entsprechenden Links selbstverständlich unverzüglich entfernen.

 

(2) Urheberrechtlich geschützte Inhalte, insbesondere Bilder, Texte, Design etc. dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung von uns genutzt, insbesondere nicht vervielfältigt oder sonst veröffentlicht werden.

 

RECHTSWAHL & GERICHSSTAND

 

(1) Für diese AGB und die Vertragsbeziehung mit Ihnen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss materiellen Einheitsrechts, insbesondere des UN-Kaufrechts über den internationalen Warenkauf. Die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbesondere des Staates, in dem Sie als Verbraucher Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.

 

(2) Für den Gerichtsstand gelten die gesetzlichen Vorschriften.